Allgemein

Aus drei mach eins

Für uns – und vielleicht auch für Euch – war es nicht immer einfach zu wissen, welche Inhalte wo zu finden sind. Deshalb haben wir flusstour.de und mfg-sambucca.de hier mit otteweb.de zusammengeführt. Und dann natürlich auch in ein neues Design überführt. Viel Spaß hier beim Surfen wünschen Henrik & Christiane Über die Menüs im Fußbereich jedes Inhalts unserer Webseite könnt Ihr unsere Reisen, Motorrad- und Paddeltouren verfolgen und nachlesen – viel Spaß.

Allgemein

Sprinter

2016 haben wir unseren Sprinter zum Motorradtransport für die Anfahrt zur Norwegen Reise gekauft. Mittlerer Weile ist er mit zum Camper ausgebaut – ohne seine Transportmöglichkeiten eingebüßt zu haben.

Allgemein

Reiseblogs

Wir haben 2012 auf unserer Finnland Reise begonnen, während unserer Reisen jeweils einen Blog zu schrieben. Das hat sich bewährt: als Tagebuch und als Verbindung nach Hause. Somit haben wir und ihr immer wieder die Möglichkeit uns zu begleiten, nachzulesen oder Anregungen für Eure Reisen zu finden. Und unsere Familien zu Hause wissen, wo wir sind und dass es uns gut geht – was uns wiederum hilft, besser abzuschalten, da wir nicht „ständig“ zu Hause anrufen müssen.Weiterlesen

Motorradtouren

2019: Ostbayern

Wir müssen für unsere Schottland-Reise „üben“. Und so haben wir uns entschieden, das Pfingstwochenende zu nutzen um vier Tage Motorrad zu fahren. Christiane hat sich den Freitag ebenso frei genommen wie Henrik. Die „Tour“ beginnt ziemlich früh, denn Henrik hat am Vormittag noch einen Termin beim Zahnarzt – und der ist aus historischen Gründen immer noch beim Zahnarzt des Vertrauens in Kolbermoor.Danach geht es aber richtig los: Wir haben uns für Ostbayern entschieden, um nicht am erstenWeiterlesen

Kurztrips

2019 Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt und damit verlängertes Wochenende: Wir fahren am Mittwoch nach der Arbeit los. Unser Ziel ist Bad Windsheim. Hier probt unser Ältester – der Schauspieler Johannes Lukas – für die Sommerproduktion des Freilandtheaters Bad Windsheim. Leider ist der Verkehr heftiger als erwartet und so sind wir glücklich, dass wir um 19:40 Uhr noch am Freibad Bad Windsheim freundliche Menschen finden, die uns noch auf den zugehörigen Campingplatz lassen (eigentlich ist hier um 19:30 Uhr Feierabend). WeilWeiterlesen

Motorradtouren

1. Mai = 1. Tour 2019

Endlich! Wir haben keine anderen Pläne (Stichwort: Freizeit-Stress) und so nutzen wir den 1. Mai für unsere erste Motorradtour in diesem Jahr. Es geht großzügig einmal um den Starnberger See. Wie immer an einem Wochenende oder Feiertag frühstücken wir gemütlich im Bett und machen uns dann fertig für die Tour. Wir sind – natürlich – gut organisiert und so sind alle Klamotten und die für eine gemütliche Vier-Stundentour (plus Pause) notwendigen Klamotten und das Equipment ohne VorbereitungWeiterlesen

2019 Breisach

Wir sind wieder zu Hause

Es war ein langer Fahrtag, der objektiv betrachtet aber nicht viel länger war, als die Hinfahrt. Schließlich mussten wir ja Umwege fahren, um Sekt und Wein zu kaufen, was uns natürlich erfolgreich gelungen ist. Wir freuen uns auf den Genuss und hoffen, dass auch Familie und Freunde unsere Wahl genussvoll erleben – wir hatten der Einen und dem Anderen ja versprochen, was Gutes mitzubringen.

2019 Breisach

Vogesen

Waren wir letzten Herbst mit den Bikes in den Vogesen haben wir diesmal ein Fährtchen dahin gemacht.Nach einem frischen Frühstück am Sprinter (heute ist es gefühlt ein wenig kühler als die letzten Morgende) fahren wir zuerst nach Ribeauville. Die Erinnerung, die wir an diesen malerischen Ort haben ist richtig und wir genießen den Spaziergang durch die Altstadt.Nach Flammkuchen und Quiche Lorraine – nicht ohne ein kleines Glas Wein aus der Region – steigen wir wieder in denWeiterlesen

2019 Breisach

Strasbourg

Heute haben wir einen Ausflug nach Strasbourg gemacht.Zuerst tanken (und Scheibe putzen)und dann geht es nach Bergheim – in der Weinkellerei Lorentz guten Pinot Noir und weitere Weine kaufen.Uiii…anders, als auf der Homepage veröffentlicht, haben die Ostern zu. Das bedeutet also am Dienstag auf dem Heimweg einen Umweg… Macht aber nichts, der Wein ist es wert.Obwohl es kurz vor Strasbourg auf der Straße richtig voll ist, sind doch nicht ganz so viele Menschen in der Stadt, wieWeiterlesen

2019 Breisach

19.000 Schritte

Nach ausgiebigem Frühstück machen wir uns auf den Fußweg nach Breisach. Strahlender Sonnenschein und kein Wölkchen am Himmel machen gute Laune, aber auch die Gewissheit, dass es uns heute noch zu warm werden wird. Nach einem hervorragenden Stück Schwarzwälder Kirschtorte (wenn nicht hier in Sichtweite des Schwarzwalds, wo dann?) besuchen wir die Sektmanufaktur Geldermann.Hier lassen wir uns in einer Führung mit Verkostung in die Welt des Sekts nach traditioneller Flaschengärung einführen (wären wir in Frankreich in derWeiterlesen

2019 Breisach

Wir sind in Breisach

Nach einer schönen Fahrt entlang des Bodensees (mit Mittagspause in Meersburg), durch den Schwarzwald und dem Abstecher entlang des Titisees überden Feldberg, Muffenbrunn (!), der Schauinsland-Strecke und Freiburg sind wir gut in Breisach angekommen und haben sogar noch gut 2 Stunden die Sonne vor dem Sprinter genossen. Und dann das Abendessen mit hervorragendem Wein – darauf haben wir uns gefreut. Satt und sitt freuen wir uns nun auf eine erholsame Nacht im Bus. Morgen ist dann derWeiterlesen